Das manuelle Hinzufügen von Mitarbeiterdaten stellt eine gute Option dar, um die Daten von ein bis zwei Mitarbeitern hinzuzufügen. Bei größeren Gruppen von Mitarbeitern empfehlen wir stattdessen den Datenimport über Microsoft Excel.  

Um Mitarbeiterdaten manuell hinzuzufügen, klicken Sie auf Konfiguration > Unternehmen > Mitarbeiter. Die folgende Seite zeigt eine Liste aller bereits hinzugefügten Mitarbeiter sowie verschiedene Filteroptionen dazu. Neben den Möglichkeiten zum Datenimport bzw. -export gibt es rechts oben eine schwarze Schaltfläche "Mitarbeiter hinzufügen". Geben Sie die Mitarbeiterdaten ein und überprüfen Sie, dass der Schalter "Mitarbeiter aktiv" eingeschaltet ist, bevor Sie abspeichern. So wird der neu hinzugefügt Mitarbeiter automatisch künftige Mitarbeiterbefragungen erhalten.

Achten Sie darauf, dass die Domain der E-Mail-Adresse des neu hinzugefügten Mitarbeiters der Domain entspricht, die Sie mit Ihrem Peakon-Konto verbunden haben. Wenn Sie beim Hinzufügen eines neuen Mitarbeiters eine Fehlermeldung zur Domain erhalten, treten Sie mit Ihrem Customer Success Manager oder unserem Support unter support@peakon.com in Kontakt. Unser Team wird Ihnen dabei helfen, weitere Domains mit Ihrem Peakon-Account zu verknüpfen.

Artikel: Adding and updating employee records using the file import method
Artikel: Setting the timezone and language fields on employee records using the file upload method

Did this answer your question?