Auf der Peakon-Plattform können Sie eine Vorschau der E-Mails, die Peakon an Ihre Mitarbeiter versendet, sehen. Dazu zählen:

  1. E-Mail mit der Umfrage 
  2. Erinnerung an die Umfrage
  3. Reaktivierung des Mitarbeiters
  4. E-Mail zur geringen Teilnahme
  5. Zusammenfassung des Mitarbeiter-Engagements 
  6. Einladung zum Dashboard
  7. E-Mail-Updates für Manager
  8. E-Mail, die über erhaltenes 1-Klick-Feedback informiert
  9. E-Mail, die über eine entstehende Konversation informiert

Wie man zur Vorschau gelangt

Zu den meisten Vorschauoptionen gelangt man über Konfiguration > “Umfragepläne” im linksseitigen Menü. Die grüne Schaltfläche "Ansehen" öffnet die Seite mit den Umfrageeinstellungen. Die unterschiedlichen Reiter im oberen Teil der Seite bieten eine Vorschau verschiedener Elemente der Kommunikation mit den Mitarbeitern, die Peakon führt. 

Die E-Mail zur Einladung zum Dashboard kann auf der Seite "Mitarbeiter" und dann "Zugangskontrolle" eingesehen werden. Wählen Sie hierzu einfach eine Zugangsgruppe aus. 

1. Vorschau der E-Mails zur Umfrage

Das sind die E-Mails, die Peakon zu Beginn einer Umfragerunde verschickt. Sie enthalten den Link zur Umfrage und zeigen außerdem die erste Frage, die dem Mitarbeiter zur Beantwortung zur Verfügung steht.  

Diese E-Mail kann individuell sowohl im Betreff als auch im Text angepasst werden. Die graue Box für personalisierte Inhalte wird in der ersten E-Mail direkt vor der ersten Frage angezeigt, in den folgenden E-Mails nach der ersten Frage. 

  1. Klicken Sie linksseitig auf "Konfiguration > Umfragepläne. Dann wählen Sie "Ansehen" auf der grünen Schaltfläche für ein Mitarbeitersegment oder das ganze Unternehmen aus. Klicken Sie danach auf den Reiter "E-Mail".
  2. Klicken Sie auf E-Mail-Vorschau.
  3. Wählen Sie entweder Erste Umfrage oder Folgende Umfragen aus.
  4. Wählen Sie die Sprache aus, in der Sie die E-Mail-Vorschau ansehen möchten.

2. Vorschau der Erinnerungs-E-Mail

Diese E-Mails können nur in der Vorschau angesehen werden, wenn eine Befragungsrunde eröffnet ist und die Datenerfassung läuft.

  1. Klicken Sie auf Konfiguration > Umfragepläne > Ansehen > E-Mail
  2. Scrollen Sie runter und klicken Sie auf Vorschau auf Erinnerungs-E-Mail
  3. Wählen Sie die Sprache aus, in der Sie die E-Mail betrachten möchten

3. Vorschau der E-Mails zur Reaktivierung

Reaktiverungs-E-Mails ersetzen die normale Umfrage-Mail oder Erinnerungs-E-Mail, wenn ein Mitarbeiter an zwei aufeinander folgenden Mitarbeiterbefragungen nicht teilnimmt. Bitte beachten Sie, dass diese E-Mails nicht ausgestellt oder personalisiert werden können. 

  1. Klicken Sie auf Konfiguration, dann auf Umfragepläne und dann auf die grüne Schaltfläche Ansehen, um zur Umfrageseite zu gelangen.
  2. Gehen Sie auf den Reiter E-Mail und scrollen Sie runter
  3. Klicken Sie auf Vorschau Reaktivierungs-E-Mails
  4. Wählen Sie Erster Versuch, Zweiter Versuch oder Dritter Versuch aus 

4. Vorschau auf Warnungen zu geringer Teilnahme

E-Mails zur Warnung über geringe Umfrageteilnahme werden an Manager zum selben Zeitpunkt verschickt, wie die Erinnerungs-E-Mails an die Mitarbeiter. Diese E-Mails erinnern Manager daran, dass ihr Team eine geringe Teilnahme an den Mitarbeiterbefragungen aufweist und dass sie sie an die Teilnahme erinnern sollten. Sie können von den Zugangsgruppen (im Bereich Mitarbeiter auf Peakon) ausgehend ein- oder ausgeschaltet werden. 

  1. Klicken Sie auf Konfiguration > Zugangskontrolle option in the left menu > select the green “View” icon to open up survey tabs > select the “Schedule” tab
  2. Click on the drop-down arrow beside the “Send reminder” icon
  3. Click on the “Preview low participation email” icon
  4. Choose the language you’d like to view the survey in

5. Umfragevorschau

Die Umfragen können ebenfalls in einer Vorschau betrachtet werden. Dazu müssen Sie nur einen Umfrageplan öffnen , indem Sie auf das grüne Feld Ansehen klicken und dann rechst oben auf die schwarze Schaltfläche Umfragevorschau. So können Sie sehen, wie die Umfrage im Allgemeinen oder für eine bestimmte Gruppe von Mitarbeitern aussieht. Um letzteres zu betrachten wählen Sie einfach ein bestimmtes Segment Ihres Unternehmens aus.

Sie können die Sprache der Umfrage in der Vorschau nur dann ändern, wenn für Ihr Mitarbeiter die Option besteht, in mehreren Sprachen an der Mitarbeiterbefragung teilzunehmen. Die Spracheinstellungen der Umfrage finden Sie unter Umfrageeinstellungen

  1. Klicken Sie auf Konfiguration > Umfragepläne > und dann rechtsseitig auf Ansehen, um zur Umfrageseite zu gelangen, wo Sie die Umfragenvorschau finden. Sie können jede Umfrage (einzelne Segmente oder das gesamte Unternehmen) dazu auswählen, da alle über die Vorschaufunktion verfügen. 
  2. Klicken Sie auf Umfragenvorschau in der rechten oberen Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Wählen Sie zwischen der allgemeinen und der benutzerdefinierten Vorschau
  4. Wenn Sie sich für die benutzerdefinierte Vorschau entscheiden, wählen Sie die entsprechenden Attribute und Segmente aus. 
  5. Wählen Sie die Sprache aus, in der Sie die Vorschau ansehen möchten. 

6. Die Vorschau der Engagement-Zusammenfassung

Die Zusammenfassung der Umfrageergebnisse in Bezug auf das Mitarbeiter-Engagement kann für einen Umfrageplan ein- oder ausgestellt werden. Sie stellt eine persönliche Zusammenfassungsseite dar, die dem Befragungsteilnehmer am Ende der Befragung angezeigt wird. Wenn dieses Feature eingeschaltet ist, wird der Mitarbeiter am Ende der ersten Umfragerunde eine Einführung in Peakon erhalten. Am Ende der zweiten Umfrage, wenn Peakon also bereits einige Trenddaten des Mitarbeiters zur Verfügung stehen, wird der Mitarbeiter seine Engagement-Zusammenfassung sehen können. 

  1. Klicken Sie auf Konfiguration > Umfragepläne > die grüne Schaltfläche Ansehen auswählen > irgendeine Umfrage auswählen, da allen die Vorschau zur Verfügung steht.
  2. Klicken Sie auf Umfragevorschau in der rechten, oberen Ecke des Bildschirms.
  3. Wählen Sie zwischen der allgemeinen und der benutzerdefinierten Vorschau
  4. Wenn Sie sich für die benutzerdefinierte Vorschau entscheiden, wählen Sie die entsprechenden Attribute und Segmente aus. 
  5. Wählen Sie die Sprache aus, in der Sie die Vorschau ansehen möchten.
  6. Ganz unten auf Ihrem Bildschirm wird Ihnen die Option zur Vorschau der Engagement-Zusammenfassung angezeigt. Dazu können Sie entweder auf erste Umfrage oder folgende Umfragen klicken. 

Wenn die Option "folgende Umfragen" nicht angezeigt wird, überprüfen Sie, ob die Engagement-Zusammenfassung in den Umfrageeinstellungen aktiviert ist oder nicht. Klicken Sie dort auf speichern, bevor Sie zur Engagement-Zusammenfassung zurückkehren.  

7. Vorschau der Dashboard-Einladung 

Wenn Sie Managern Zugang zu ihren Dashboards gewähren, erhalten sie eine E-Mail mit einer Einladung und einem Link zu ihrem Dashboard  When granting access to managers to view their Peakon dashboard, they will receive an invitation email from Peakon with a link to their dashboard when clicking on the “Notify” option from within the employee access control page. 

  1. Click on Configure and Access Control option in the left menu
  2. Select an access control group that has been populated with managers already
  3. Select the drop-down arrow beside the “Notify” icon
  4. Click on the “Preview email” icon
  5. Select the language you’d like to view the email in

8. E-Mail-Updates für Manager

Wenn dieses Feature eingeschaltet ist, versendet Peakon E-Mails mit Updates an die Manager – entweder während de Umfragerunde (wenn automatisch eingestellt ist) oder am Ende jeder Runde, wenn dies eingestellt ist.  

Für diese E-Mails gibt es leider keine Vorschaufunktion innerhalb Peakons. Für weitere Informationen zum Inhalt dieser E-Mails und ein Beispiel, wie sie aussehen, lesen Sie sich unseren Artikel "Peakon dashboard digest emails" durch.

9. E-Mails zu 1-Klick-Feedback

Wenn Manager Zugang zu Kommentaren und dem Feature 1-Klick-Feedback haben, werden Mitarbeiter im Gegenzug per E-Mail darüber informiert, dass auf einen von ihnen abgegebenen Kommentar über 1-Klick-Feedback reagiert wurde.  

Für diese E-Mails gibt es leider keine Vorschau auf Peakon, Sie finden weiter unten ein Beispiel für diese E-Mails. 

Bitte beachten Sie, dass der Name des Managers, der das Feedback abgegeben hat, als Absender der E-Mail erscheinen wird. 

Die Anonymität des Mitarbeiters bleibt während der gesamten Konversation gewahrt.

10. E-Mail zu Konversationen

Wenn Manager Zugang zu den Features Kommentare und Konversationen haben, können Sie Kommentare hinterlassen und / oder ein Gespräch mit dem Mitarbeiter beginnen. Das führt dazu, dass der Mitarbeiter per E-Mail über den Beitrag informiert wird und dieser in der E-Mail gezeigt wird. Der Mitarbeiter kann wiederum auf die Antwort des Managers mit einem Kommentar reagieren, indem er die Schaltfläche anonym antworten in der E-Mail klickt.

Für diese E-Mails gibt es keine Vorschau in Peakon. Weiter unten finden Sie ein Beispiel für eine solche E-Mail. 

Bitte beachten Sie, dass der Name des Managers, der das Feedback abgegeben hat, als Absender der E-Mail erscheinen wird. 

Die Anonymität des Mitarbeiters bleibt während der gesamten Konversation gewahrt.

Artikel: Involving Everyone in the Change Process, with the Personal Survey Engagement Summary
Artikel: Automated Survey Reminders, Employee Reactivation Emails, and Low Participation Emails
Artikel: Peakon dashboard digest emails

Did this answer your question?