Peakon ist eine Technologieplattform, die Ihnen dabei hilft, einen erfüllenden, zufriedenstellenden und produktiven Arbeitsplatz zu schaffen. Die Software ermöglicht es Ihnen, Ihre Gedanken sofort und anonym der Unternehmensführung mitzuteilen. Um Ihnen zu verdeutlichen, was Peakon eigentlich genau ist, haben wir hier die am häufigsten gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten zusammengestellt:

Was für Fragen wird Peakon stellen?

Sie werden eine breite Palette an Fragen erhalten, die sich zum Beispiel darauf beziehen, wie Sie die Unternehmenskultur, das Management und die Strategie des Unternehmens empfinden. All diese Faktoren wirken sich darauf aus, wie zufrieden und motiviert Sie sich bei der Arbeit fühlen.

Peakon hilft dem Management, Schlüsselbereiche zu identifizieren, die die Unternehmenskultur im Allgemeinen und die Produktivität jedes Teams im Einzelnen verbessern werden. 

Warum stellt Peakon häufiger Fragen als andere Mitarbeiterumfragen?

Es kann frustrierend sein, wenn man nur einmal im Jahr die Gelegenheit bekommt, Feedback zu äußern, wenn doch so viel in einem ganzen Jahr passieren und man so viele unterschiedliche  Erfahrungen bei der Arbeit machen kann. Deshalb holt Peakon Ihr Feedback häufiger ein, um Ihnen direkteren Einfluss auf Ihren Arbeitsplatz zu geben. 

Im Gegensatz zu einer langwierigen jährlichen Mitarbeiterbefragung können Sie Peakons Fragen innerhalb weniger Minuten von Ihrem PC, Ihrem Smartphone oder der iPhone-App aus beantworten. Login-Daten müssen Sie sich dafür auch nicht merken.

Sind meine Antworten anonym?

Ja. Die Antworten, die Sie auf Peakons Fragen geben, sind absolut anonym. Wir sind fest überzeugt, dass Anonymität unerlässlich ist, damit das Feedback aller Mitarbeiter gleichermaßen unvoreingenommen Gehör findet und damit Sie sich auch wohl dabei fühlen, Ihre ehrliche Meinung zu äußern.

Weder Ihre Kollegen, noch Ihre Manager oder sonst irgendjemand in Ihrer Organisation kann sehen, welcher Mitarbeiter eine bestimmte Antwort abgegeben hat. In kleineren Teams werden die Antworten so gebündelt, dass Einzelpersonen nicht identifiziert werden können. 

Warum muss ich mich im Kiosk-Modus anmelden?

Wenn Sie an der Umfrage im Kiosk-Modus teilnehmen, werden Sie aufgefordert, sich zur Umfrage entweder über einen persönlichen Code oder Ihre Mitarbeiternummer und Ihren Vornamen anzumelden. Ihre Bewertungen und Kommentare bleiben trotzdem anonym, der Login ist nur nötig, damit Sie nicht dieselbe Umfrage wiederholt erhalten und die Teilnahmequote jeder Umfragerunde berechnet werden kann.

Manager können nicht sehen, welcher Mitarbeiter teilgenommen hat und welcher nicht, Ihnen wird nur eine Prozentsatz angezeigt, um die Teilnahme darzustellen. 

Wie erhalte ich denn Erinnerungen an die Vervollständigung der Umfrage, wenn sie doch komplett anonym ist? 

Es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen Ihrer Anonymität gegenüber Peakon (dem System) und der Anonymität Ihres Feedbacks gegenüber Ihrem Unternehmen. Peakon hat ein Auge auf den Teilnahmestatus jedes einzelnen Mitarbeiters – so weiß die Plattform, ob sie an die Teilnahme an der Umfrage erinnert werden müssen – diese Informationen können allerdings von niemandem im Unternehmen eingesehen werden und werden Ihren Managern nie zur Verfügung gestellt.

Vertraulichkeit ist ein Thema, das uns bei Peakon sehr am Herzen liegt – wenn Sie Fragen dazu haben, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Was passiert, wenn ich die Seite verlasse, ohne meine Antworten abzuspeichern, werden sie noch da sein, wenn ich zurückkomme?

Wenn Sie am selben Gerät und im selben Browser zur Umfrage zurückkehren, werden Ihre Antworten eingegebenen aber nicht eingereichten immer noch gespeichert und vorhanden sein. Wenn Sie an der Umfrage über die iPhone App von Peakon teilnehmen, werden Ihre Antworten ebenfalls gespeichert, bis Sie sie einreichen. 

Wenn Sie den Kiosk-Modus nutzen, um an der Mitarbeiterbefragung teilzunehmen, wird die Umfrage nach 4-minütiger Inaktivität (keine Mausbewegung, Touchpad, scrollen o. Ä.) unvollständig abgebrochen und Sie abgemeldet. Bevor dies geschieht, wird eine Warnung auf Ihrem Bildschirm erscheinen, die Sie über die bevorstehende Abmeldung informiert und Ihnen die Möglichkeit bietet, die Beantwortung fortzusetzen. 

Kann ich meine Antworten bearbeiten, wenn ich meine Meinung ändere? 

Bevor Sie Ihre Antworten einreichen, können Sie immer mit Hilfe der Pfeiltasten (oben, unten) zur vorherigen bzw. nächsten Antwort navigieren. So können Sie zu einer vorherigen Antwort zurückkehren und sie auch nachträglich bearbeiten.

Nachdem Sie Ihre Antworten abgegeben haben, ist es gegebenenfalls immer noch möglich, Ihre Antworten zu bearbeiten. Hierzu müssen Sie allerdings mit uns in Kontakt treten und um eine erneute Aussendung der Umfrage bitten. Sie werden dann die gesamte Umfrage erneut ausfüllen müssen, deshalb sollten Sie diese Option nur in Anspruch nehmen, wenn Sie zwingend Bearbeitungen vornehmen müssen.

Bitte beachten Sie: Bereits eingereichte Antworten können nicht bearbeitet werden, wenn bereits eine Konversation basierend auf einem Ihrer Kommentare in diesen Antworten begonnen wurde oder die Umfragerunde beendet ist.

Was, wenn ich nicht weiß, wie ich eine Frage beantworten soll?

Wenn Sie eine Frage nicht beantworten können (weil Sie beispielsweise die Frage nicht verstehen), können Sie diese Frage ganz einfach überspringen, statt eine zufällige Beantwortung abzugeben. Solche Zufallsbewertungen können einen falschen Eindruck vermitteln und das Gesamtergebnis verfälschen. Deshalb ist es in solchen Fällen am besten, gar nicht zu antworten und uns zu informieren (wenn Sie möchten).

Wann sieht das Management meine Antworten?

Ihr Feedback wird anonymisiert und dann sofort Ihrem Management auf seinen Peakon-Dashboards zur Verfügung gestellt. Deshalb eignet sich Peakon ideal, um mitzuteilen, was Sie gerade in diesem Moment beschäftigt – sei es Lob oder Kritik.

Warum erhalte ich manchmal dieselbe Frage wiederholt zur Beantwortung?

Eine wissenschaftliche Herangehensweise ist essenziell, um Ihre Organisation zu verstehen, zu verändern und zu verbessern. Das bedeutet, dass Sie ab und zu dieselbe Frage zur Beantwortung erhalten, auch wenn Sie sie in der Vergangenheit bereits beantwortet haben. Dieselbe Frage wiederholt zu stellen, ist der präziseste Weg, mögliche Verbesserungen messbar zu machen. 

Did this answer your question?