Mit Hilfe von Peakons Feature der offenen Fragen können Sie Einblick darin gewinnen, wie Ihre neuen Mitarbeiter den Onboarding-Prozess empfinden. Außerdem können Sie auch Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen werden, Fragen zum Ausstieg stellen und sich somit Umfragen zum Unternehmensaustritt sparen. 

Indem Sie diese Fragen an Segmente mit einer bestimmten Dauer der Beschäftigung bzw. eines Austrittsdatums richten und die Häufigkeit auf ein Mal beschränken, können Sie so sicherstellen, dass alle Mitarbeiter dieser Segmente die Fragen einmalig in ihrer nächsten Umfrage zur Beantwortung erhalten. 

Fragen zum Onboarding

Die folgenden drei Fragen sind bereits in Ihr Peakon-Konto hierfür integriert:

  • Als jemand, der [Unternehmensname] kürzlich beigetreten ist, welche Aspekte unseres Onboarding-Prozesses haben deiner Ansicht nach gut funktioniert und was könnten wir besser machen?
  • Hast du auf Grundlage deiner jüngsten Erfahrungen Anregungen, wie wir den Einstellungsprozess bei [Unternehmensname] verbessern könnten?
  • Wurden die Erwartungen, die du vor Beginn deiner Anstellung an deine Position und [Unternehmensname] hattest, deiner Ansicht nach bisher erfüllt?

Diese Fragen wurden bereits automatisch in alle Sprachen übersetzt, die Peakon unterstützt. Sie müssen sicherstellen, dass das Segment "< 3 Monate nach Beginn" oder Ähnliches als Zielgruppe und die Häufigkeit auf "einmal" eingestellt ist. Mit dieser Einstellung erhält jeder Mitarbeiter dieses Segments die Frage nur einmal zur Beantwortung. 

Fragen zum Offboarding 

Die folgenden Fragen zum Offboarding sind bereits in Ihr Peakon-Konto integriert:

  • Denkst du, dass sich die Verantwortungsbereiche deiner Position seit deiner Einstellung geändert haben?
  • Standen dir angemessene Ressourcen zur optimalen Ausübung deiner Tätigkeit zur Verfügung?

Diese Fragen wurden bereits automatisch in alle Sprachen übersetzt, die Peakon unterstützt. Sie müssen sicherstellen, dass das Segment "< 3 Monate nach Beginn" oder Ähnliches, das Merkmal Unternehmensaustritt als Zielgruppe sowie die Häufigkeit auf "einmal" eingestellt ist. Mit dieser Einstellung erhält jeder Mitarbeiter dieses Segments die Frage nur einmal zur Beantwortung.  

Diese Fragen beziehen sich auf die Erwartungen des Mitarbeiters aufgrund der Stellenbeschreibung und die zur Verfügung stehenden Ressourcen. Zusammen bieten sie weiteren Aufschluss auf Bereiche mit Verbesserungsbedarf, um künftiger Mitarbeiterfluktuation vorzubeugen und gezielte Austrittsumfragen überflüssig zu machen.

Bei mir erscheinen keine offenen Fragen?

Diese Fragen stehen neuen Peakon-Kunden automatisch zur Verfügung. Bestehende Kunden sollten sich hierfür mit ihrem Customer Success Manager in Verbindung setzen, der die Fragen sowie ihre Übersetzungen ihrem Konto hinzufügen kann. 

Artikel: Using the Separation date and Separation reason attributes
Artikel: Managing questions

Did this answer your question?