Dieser Artikel befasst sich mit:

  • Was sind hierarchische Segmente? 
  • Hierarchische Segmente ansehen
  • Hierarchische Segmente konfigurieren 

Was sind hierarchische Segmente?

Es ist möglich, Hierarchien zwischen Merkmalen und Segmenten einzurichten. Das bedeutet, dass wenn Sie ein Merkmal für einen Geschäftsbereich, eines für eine Abteilung und ein weiteres für ein Team haben, Sie die Beziehungen zwischen ihnen festlegen können. Dabei stünde der Geschäftsbereich ganz oben in der Hierarchie. Das ist besonders nützlich, wenn Sie die Heatmap verwenden, da es so einfacher ist, die Umfrageergebnisse entsprechend der Unternehmenshierarchie zu analysieren. Durch einfaches Klicken auf das Segment werden die zugehörigen Segmente angezeigt, was eine detailliertere Analyse ermöglicht.

Im untenstehenden Beispiel wird die AMER-Region des Unternehmens sowie die dazugehörigen Standorte in der Region, die besonders niedrige Engagement-Werte zeigen, betrachtet. 

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass es einfacher ist, Segmenten Manager zuzuordnen, da Manager der übergeordneten Segmente automatisch auf die untergeordneten Segmente zugreifen können.  

Hierarchische Segmente ansehen

Hierarchische Segmente können ganz einfach von der Segmentseite in Ihrem Peakon-Dashboard angesehen werden. In der Heatmap-Ansicht können die untergeordneten Segmente über den Pfeil neben der Bezeichnung des Segments betrachtet werden. Daraufhin werden ihre Ergebnisse und Werte direkt in der Heatmap angezeigt. 

Welche Segmente werden Managern angezeigt?

Manager sehen nur die Segmente, auf die sie Zugriff haben. Außerdem werden nur Segmente mit der Mindestsegmentgröße in der Heatmap und auf den Dashboards angezeigt.

In der Betrachtung der Heatmap gibt es die Option, untergeordnete Segmente gegebenenfalls ebenfalls hinzuzufügen. Diese beziehen sich immer auf den ausgewählten Kontext des Dashboards.

In folgendem Beispiel ist dargestellt, wie es aussieht, wenn das eigene Team (Kontext) selbst Segmente unter sich hat, auf die man als Manager des übergeordneten Segments zugreifen kann.  

Manager zu Segmenten hinzufügen

Wenn Manager zu Segmenten hinzugefügt werden, sind sie auch in der Lage, alle untergeordneten Segmente zu sehen, wenn eine hierarchische Beziehung eingerichtet wurde. Es ist also möglich, Manager nur dem übergeordneten Segment hinzuzufügen und damit automatisch auch Zugang zu den untergeordneten Segmenten zu erteilen.

Hierarchische Segmente konfigurieren

Hierarchische Segmente werden von den Admins des Peakon-Kontos eingerichtet, die Hierarchien anlegen, bearbeiten und löschen können. Peakon erkennt automatisch Beziehungen zwischen Merkmalen, sodass das Festlegen von Beziehungen einfach und schnell vonstatten geht. Admins können die eingerichteten Hierarchien auch jederzeit bearbeiten.

Merkmale können verwendet werden, um verschiedene Hierarchien anzulegen, auch wenn sie schon als über- oder untergeordnetes Merkmal an anderer Stelle eingetragen wurden.

Hierarchien können nicht für Merkmale der Typen Datum und Zahl angelegt werden.

Eine neue hierarchische Beziehung anlegen:

  1. Gehen Sie zu Konfiguration und dann auf Merkmale.
  2. Wählen Sie das untergeordnete Segment (Beziehungen werden vom untergeordneten Segment aus eingerichtet). Wenn Sie beispielsweise die Merkmale Region und Standort miteinander in Verbindung setzen möchten, ist Standort das untergeordnete Segment, von dem aus Sie die Beziehung festlegen können.
  3. Wählen Sie den Reiter Hierarchien und klicken Sie die grüne Schaltfläche Neue Hierarchie hinzufügen
  4. Wählen Sie das übergeordnete Merkmal aus (in unserem Beispiel Region).
  5. Klicken Sie auf Nächster Schritt, woraufhin Peakon automatisch die Beziehung zwischen beiden Merkmalen identifiziert. 
  6. Klicken Sie Identifizierte Beziehungen verwenden, um Peakons Vorschläge auszuwählen (diese können jederzeit bearbeitet werden) oder klicken Sie auf Verwerfen und manuell auswählen, um manuell Beziehungen einzurichten. 
  7. Wenn Sie die von Peakon identifizierten Beziehungen nutzen wollen, können Sie sie auch bearbeiten, indem Sie sie löschen oder neue hinzufügen. Wenn Sie Beziehungen manuell auswählen, müssen Sie das über- und untergeordnete Segment auswählen und dann auf Mehr hinzufügen klicken, um weitere Beziehungen einzurichten, bevor Sie auf Beziehung erstellen klicken.

In folgendem Beispiel wurde Business Unit (Geschäftseinheit) als übergeordnetes Merkmal und Department (Abteilung) als untergeordnetes Merkmal gewählt. Um eine Hierarchie zwischen beiden anzulegen, gehen Sie auf das Merkmal Abteilung und wählen die Geschäftseinheit als übergeordnetes Merkmal aus.

Eine Hierarchie bearbeiten:

Es ist möglich, bestehende Hierarchien zu bearbeiten. Zum Beispiel, wenn weitere Merkmale oder Segmente zu einem Merkmal hinzugefügt wurden und Sie das in Peakon nachempfinden wollen.

  1. Klicken Sie auf Konfiguration und gehen Sie dann zu Merkmalen, klicken Sie dann den Reiter Hierarchien.
  2. Wählen Sie die Hierarchie aus, die Sie bearbeiten möchten.

Es gibt verschiedene Dinge, die Sie an einer Hierarchie bearbeiten können:

  • Klicken Sie auf Weitere hinzufügen, um einer bestehende Gruppe von über- und untergeordneten Merkmalen weitere Beziehungen hinzuzufügen.
  • Klicken Sie auf Neue Beziehung hinzufügen, um eine neue Gruppe von über- und untergeordneten Merkmalen anzulegen.
  • Um eine Gruppe zu löschen, wählen Sie die Gruppe aus und klicken Sie dann Löschen. 
  • Um eine ganze Hierarchie zu löschen, klicken Sie auf Löschen, ohne irgendwelche Segmente ausgewählt zu haben.

Peakon wird neue identifizierte Beziehungen vorschlagen, die als Hierarchien genutzt werden können. Um sie zu verwenden, klicken Sie einfach auf Identifizierte Beziehungen verwenden

Überlegungen

  • Wenn Peakon Beziehungen vorschlägt, handelt es sich dabei nur um zwei Segmente mit mindestens zwei Mitarbeitern.
  • Damit ein Segment automatisch für eine hierarchische Beziehung vorgeschlagen werden kann, muss jeder Mitarbeiter des Segments der Hierarchie entsprechen.
  • Segmente können auch manuell Hierarchien hinzugefügt werden, aufgrund des zweiten Punkts dieser Liste empfiehlt es sich jedoch, die Mitarbeiterdaten vorher zu überprüfen. 

Ist dieses Feature in meinem Peakon-Paket verfügbar?

Hierarchische Segmente stehen allen Premium-Kunden zur Verfügung. Wenn Sie sich für diese Funktion interessieren, treten Sie mit Ihrem Customer Success Manager oder unserem Support Team unter support@peakon.com in Kontakt. Sie helfen Ihnen gerne weiter. 

Artikel: Granting segment access to managers

Did this answer your question?